Skip to main content

 

Akku Bohrhammer: Kraftvoll. Kompakt. Flexibel.

 

Der Akku Bohrhammer ist ein sehr praktisches und hilfreiches Elektro-Handwerkzeug, mit dessen Hilfe insbesondere größere Bohr-Durchmesser effizient realisiert werden können. Die elektrische Stromversorgung übernimmt in diesem Fall, kein hinderliches Kabel, sondern ein entsprechend flexibel einsetzbarer und leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku.

Darüber hinaus können aber auch kleinere Meißel-Arbeiten, wie beispielsweise das Entfernen von Putzen oder Fliesen, mit den meisten Akku Bohrhämmern durchgeführt werden.

Dank seiner uneingeschränkt hohen Flexibilität sowie dem Einsatz modernster, innovativer Technologien, wird demzufolge auch der Akku Bohrhammer heutzutage immer beliebter.

Und dies nicht nur im professionellen Handwerk. Auch Heimwerker profitieren mittlerweile von leistungsstarken und nicht zuletzt erschwinglichen Akku Bohrhämmern.

 

Foto von dem Akku Bohrhammer Makita DHR264RMJ und dem Bosch GBH 18 V-EC

Makita DHR264 & Bosch GBH 18 V-EC

 

So möchte ich Ihnen auf Grund dessen einige sehr beliebte und zudem gern gekaufte Akku Bohrhämmer auf dieser Website näher vorstellen. 

 

Tipp

Achten Sie bei der Wahl Ihres Bohrhammers im Besonderen auf die Einzelschlagenergie.

Diese wird zumal in Joule angegeben und ist wesentlich für ein effektives Arbeiten eines Bohrhammers verantwortlich. Denn hohe Schlagzahlen alleine, sagen noch nichts über die Kraft bzw. Intensität der Einzelschlag-Energie aus.

Für Heimwerker sind Joule-Werte von 1 – 2,5 sicherlich ausreichend. Professionelle Handwerker hingegen bevorzugen Werte von 2 – 3 Joule aufwärts.

 

An Hand der nachfolgenden Tabellen bzw. Vergleichen können Sie sich einen ersten Überblick über die hier vorgestellten Akku Bohrhämmer verschaffen.

Mit Klick auf eines der Produkte bekommen Sie darüber hinaus eine informative, umfassende Produkt-Beschreibung.

 

Vergleich: Akku Bohrhammer für Heimwerker

 

ProduktBosch
GBH 18 V-EC
Makita
DHR243Z
Makita
DHR165Y1J
Makita
DHR171Z
Ryobi
R18SDS-0
Kaufen bei amazon
Akku2 x 18V 4,0Ahnein1 x 18V 1,5Ahneinnein
Ladegerätjaneinneinneinnein
Schlagenergie
in Joule
1,7 J2,0 J1,3 J1,2 J1,3 J
Bohrleistungen
Beton /mm
Holz /mm
Stahl /mm
 
18
20
13
 
24
27
13
 
16
24
13
 
17
13
10
 
16
16
13
Drehzahl /min0 - 1.4000 - 9500 - 1.6000 - 6800 - 1.300
Schlagzahl /min0 - 4.5500 - 4.7000 - 5.3000 - 4.8000 - 5.000
Gewicht
ohne Akku
2,1 kg2,8 kg2,2 kg1,7 kg1,6 kg

 

 

Vergleich: Akku Bohrhammer für Profis

 

ProduktMakita
DHR264ZJ
Bosch
GBH 36 VF-Li Plus
Bosch
GBH 18V-26 F
Metabo
KHA 18 LTX
Kaufen bei amazon
Akku
nein2 x 36V 4,0Ah2 x 18V 5,0Ahnein
Ladegerätneinjajanein
Schlagenergie
in Joule
3,0 J3,2 J2,6 J2,2 J
Bohrleistungen
Beton /mm
Holz /mm
Stahl /mm
 
26
32
13
 
28
30
13
 
26
30
13
 
24
25
13
Drehzahl /min0 - 1.2000 - 9400 - 8900 - 1.100
Schlagzahl /min0 - 4.8000 - 4.2000 - 4.3500 - 4.000
Gewicht
ohne Akku
3,5 kg3,3 kg3,0 kg2,5 kg

 

Wie funktioniert ein Akku Bohrhammer?

Die Arbeitsweise eines Bohrhammers unterscheidet sich zunächst grundlegend von der einer Schlagbohrmaschine.

Zum einen schon durch das Bohrfutter. Alle modernen Bohrhämmer, so auch der Akku Bohrhammer, besitzen ein sogenanntes SDS-Plus oder SDS-Max Bohrfutter. Dieses ist entweder fest montiert oder kann austauschbar sein. Es überträgt keine Schlagimpulse, im Gegensatz zur Schlagbohrmaschine.

Zum anderen wird der Schlagimpuls beim Bohrhammer durch ein sogenanntes Federschlagwerk erreicht. Dieses beinhaltet diverse Teile wie etwa Pendellager, Kolben, Schläger, Federn, Schlagbolzen und Zylinder. Das Prinzip ähnelt dem Schlagen eines Hammers, daher auch der Name, auf einen Meißel.

Der Schlagimpuls

Das wichtigste Bauteil zur Erzeugung eines axialen Schlagimpulses, ist dabei das Pendellager mit Bolzen. Dieses sitzt auf der Antriebswelle und erzeugt beim Drehen der Welle eine „eiernde“ Bewegung. Am Ende des Bolzens entsteht dadurch nun die gewünschte Hin- und Her-Bewegung. Der Bolzen wiederum überträgt die Bewegung an den Kolben, auch bewegliche Masse genannt. Weitere Teile wie Schläger, Schlagbolzen und Zylinder übertragen den „Schlag“ nun bis ans Ende des eingesetzten Werkzeuges. Das Hammer-Bohren entsteht. Eine spezielle Kupplung erlaubt es darüber hinaus den Schlagimpuls auszuschalten.

Bilder zum anklicken

Durch diese pulsierenden Schläge auf das Ende des beweglichen Hartmetall-Bohrers oder Meißels, wird quasi das Gestein zertrümmert.

Die Drehbewegung des Bohrers dient lediglich zum Abtransport des entstandenen Bohrmehls.

Das geniale an dieser innovativen Technik, Sie müssen weder beim Bohren noch beim Meißeln, Druck auf den Bohrhammer ausüben. Es genügt, wenn die Maschine in der jeweiligen Position gehalten wird.

 

Was ist SDS-Plus?

 

Foto von der Nut zur Verriegelung eines SDS-Plus Bohrers

Nut zur Verriegelung – SDS-Plus

SDS-Plus ist ein ist ein praktisches Steck-System für Bohrhämmer, dass 1975 von der Firma Bosch entwickelt wurde. Dadurch ist ein sehr schneller und vor allem werkzeugloser Wechsel von Zubehör, wie z. B. Bohrer oder Meißel, möglich. Zudem ist dieses System sehr verschleißarm und bietet eine optimale Kraftübertragung.

Ursprünglich wurde SDS als Steck-Dreh-Sitz bezeichnet. Heute lautet die internationale Bezeichnung Special-Direct-System.

Das Besondere am SDS-Plus sind die beiden verschiedenartigen Nuten am 10 mm Schaft des Werkzeuges. Dabei dienen die beiden kleineren, halbrundförmigen Nuten zur Verriegelung im Bohrfutter. Im Bohrfutter selbst sind dafür zwei 7 mm Kugeln integriert.

 

Foto von der Nut zur Drehmomentübertragung eines SDS-Plus Bohrers

Nut zur Drehmomentübertragung – SDS-Plus

Die anderen beiden, nach hinten offenen Nuten, dienen hingegen zur Kraft- bzw. Drehmomentübertragung. Demgegenüber sind im Bohrfutter passende, formschlüssige Stege integriert.

Für schwerere Bohrhämmer gibt es darüber hinaus das ebenso funktionierende SDS-Max System. Hierbei beträgt der Schaft-Durchmesser allerdings 18 mm.

 

Bilder zur besseren Verständlichkeit (zum vergrößern anklicken)

Der Lithium-Ionen-Akku

Eine phänomenale Innovation, die es nunmehr erlaubt, äußerst flexibel und zudem noch höchst effizient, mit diversen Werkzeugen, Maschinen und Geräte zu arbeiten.

Deshalb habe ich mir die Mühe gemacht und eine recht informative Seite über den Lithium-Ionen-Akku erstellt. Hier finden Sie z. B. Vor- und Nachteile sowie Tipps zum Umgang und Lagerung von Li-Akkus.

Allerdings muss ich Sie dazu auf meine Akku-Bohrschrauber Website verweisen.

Hier der Link dazu: Lithium-Ionen-Akku

 

Bohrhammer Zubehör

Für ein effektives Arbeiten benötigt natürlich auch ein Akku Bohrhammer entsprechendes Zubehör.

Diesbezüglich finden Sie auf Bohrhammer Zubehör praktisches Equipment wie beispielsweise Bohrer und Meißel.